Crosshelme

Der Crosshelm

Wer auf Sport unter härtesten Bedingungen steht, sollte seine Kleidung diesen anpassen. Der wohl wichtigste Gedanke dabei sollte in die passende Kopfbedeckung investiert werden. Wer sich mit dem Motorrad ins Gelände traut, kommt um den Kauf eines Crosshelms nicht herum. Er muss sich der Kopfform seines Trägers perfekt anpassen und ihm so einen allzeitigen Schutz gewähren, ihm aber dennoch nicht zur Last fallen. Er sollte ein stetiger, zuverlässiger Begleiter auf allen Wegen sein.

Neu im Sortiment

* am 23.02.2018 um 12:30 Uhr aktualisiert

* am 21.02.2018 um 15:15 Uhr aktualisiert

* am 19.02.2018 um 14:36 Uhr aktualisiert

* am 18.02.2018 um 21:06 Uhr aktualisiert

* am 18.02.2018 um 21:07 Uhr aktualisiert

* am 18.02.2018 um 21:07 Uhr aktualisiert

* am 6.02.2018 um 13:47 Uhr aktualisiert

* am 6.02.2018 um 13:48 Uhr aktualisiert

* am 6.02.2018 um 13:49 Uhr aktualisiert

* am 6.02.2018 um 13:50 Uhr aktualisiert

* am 6.02.2018 um 13:51 Uhr aktualisiert

* am 6.02.2018 um 13:54 Uhr aktualisiert

Welcher Cross Helm passt zu mir?

Cross Helme sind für jegliches Gelände geeignet. Unter extremen Bedingungen, denen der Enduro Helm durchaus ausgeliefert sein kann, muss er dem Motorrad Fahrer stetigen Schutz bieten. Gleichzeitig muss er sich dabei wohl fühlen und nicht von dem Helm gerade zu erdrückt werden. Ein Crosshelm ist für genau die gesuchte Flexibilität zuständig. Er sorgt für genau diese Art des Feingefühls und stellt dem Fahrer dennoch die nötige Sicherheit dar. Ein Crosshelm ist also besonders dann der richtige Helm, wenn Bewegungsfreiheit einen entscheidenden Faktor birgt. Somit ist der Crosshelm nicht nur im Gelände ein treuer und sicherer Begleiter, sondern auch auf der Straße und im Alltag kann ein Crosshelm durchaus seine positiven Seiten beweisen.

Motocrosshelm – Ein treuer Begleiter

Motocrosshelme

Crosshelme » Foto: © José 16 – Fotolia.com

Auf Abwegen die ins Gelände geleiten, heißt es natürlich umso mehr, dass Sicherheit vorzugehen hat. Der typische Helm ist dafür zwar geeignet, aber zumeist nicht mehr ausreichend. Der Crosshelm gibt seinem Fahrer das nötige Fahrgefühl, die richtige Sichtweite und unterstützt ihn somit bei jeglichen seiner abwegigen Fahrten. Er muss alles mitmachen können und in unvorhergesehenen Situationen beweisen, dass er sein Geld wert ist. Crosshelme sind genau dafür ausgelegt und daher ist auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu achten.

Bestseller

O’Neal 2Series Flat schwarz

€ 100,66 * inkl. MwSt.

* am 6.02.2018 um 14:26 Uhr aktualisiert

O’Neal 3Series Plain schwarz

€ 88,45 * inkl. MwSt.

* am 6.02.2018 um 14:25 Uhr aktualisiert

Kini Red Bull Composite Light

Preis nicht verfügbar
 

* am 6.02.2018 um 14:23 Uhr aktualisiert

* am 6.02.2018 um 14:21 Uhr aktualisiert

O’Neal 7Series Monster Energy

Preis nicht verfügbar
 

* am 6.02.2018 um 14:20 Uhr aktualisiert

Airoh Aviator Monster Energy

Preis nicht verfügbar
 

* am 6.02.2018 um 14:15 Uhr aktualisiert

Für einen guten Crosshelm darf der Preis auch etwas höher angesetzt sein, schließlich wird dem Helm auch um einiges mehr abverlangt. So ist mit einem Crosshelm auch ein Sturz durchaus leichter zu verkraften. Denn wer mit seinem Crossbike unterwegs ist, weiß welche Gefahren die unterschiedlichen Ebenen birgen können. Darauf vorbereitet zu sein nimmt einem so manche Angst und erleichtert den Fahrer um einiges. Ein Crosshelm ist daher eine stets treue Versicherung für jegliche Art von Fahrt. Stock und Stein können egal sein, mit dem richtigen Crosshelm. Motorradhelme für Motocross und Enduro bestechen durch ihr Design und ihre Funktionalität.

Wir geben ihnen hier einen Überblick über Helme folgender Marken: z.B. ONeal, HJC, Uvex, Scott, Shoei, Airoh, Acerbis uvm.